Pädiatrischer Aufwachraum (PAWR)

Der pädiatrische Aufwachraum (PAWR) ist in den OP Bereich integriert und besteht aus fünf voll ausgestatteten Monitor-Bettenplätzen. Die Öffnungszeiten sind von 8:30 bis 19 Uhr.

Alle Kinder werden nach einer Narkose postoperativ oder nach Bildgebung (CT / MRI /Szintigraphie) überwacht, bis sie schmerzfrei und wach sind.

Das Betreuungsteam besteht aus ein bis drei Pflegefachpersonen mit zusätzlicher Ausbildung und einem Oberarzt/Oberärztin Anästhesiologie.

Wir betreuen Neugeborene, Säuglinge, Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahre) der Kinderchirurgie, Pädiatrie, HNO, Augenklinik und Radiologie.

Unser Ziel ist nach ein bis mehreren Stunden eine zufriedenes, schmerzfreies Kind an die betreuende Abteilung zu übergeben.