Unser Angebot

Die Universitätsklinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie ist an den beiden Standorten Inselspital und Spital Tiefenau tätig. An beiden Standorten sind mehr als 330 Ärzte und Pflegende bei rund 35 000 Anästhesien pro Jahr im Einsatz.

Zum Verantwortungsbereich der Universitätsklinik gehört darüber hinaus die innerklinische Notfallversorgung sowie die Notfallversorgung im präklinischen Luft- und bodengebundenen Rettungsdienst. Chronische Schmerzpatienten werden in unserer interdisziplinären, multiprofessionellen Schmerzambulanz versorgt.

Die Universitätsklinik für Anästhesie und Schmerztherapie engagiert sich in Aus- Weiter- und Fortbildung der ärztlichen und pflegerischen Fachkräfte, und betreibt das Berner Simulations- und CPR-Zentrum (BeSiC).