3. Mitarbeitende

Das Wissen und die Kompetenzen der Mitarbeitenden werden mit Hilfe des Fortbildungskonzeptes vermittelt, ausgebaut und aufrechterhalten.
Im Rahmen des ärztlichen Human Ressource Managements Konzeptes werden die Rotationen und Dienste der ärztlichen Mitarbeitenden geplant und auf Grund des Feedback aus Mitarbeitergesprächen und Austrittsgesprächen verbessert.
Die Planung der Pflegemitarbeitenden erfolgt in zwei Bereichen INO mit Neurochirurgie und POB (siehe Organigramm). Wir fördern durch einen hohen Grad an Kontinuität in der Planung gezielt die Qualität der Arbeit und damit die Sicherheit am Patienten.