Neu: Schmerztherapie im Schmerzzentrum Insel

Für eine verbesserte und koordinierte Betreuung von Schmerzpatienten am Inselspital wurde neu das funktionelle Schmerzzentrum Insel gegründet.

Dieses Schmerzzentrum wird aus verschiedenen Abteilungen des Inselspitals gebildet, die häufig und regelmäßig Patienten mit verschiedenen Schmerzproblemen behandeln.

Es setzt sich zusammen aus


Weitere Kliniken werden als assoziierte Kliniken mit eingebunden.

Patienten mit drohender Chronifizierung von Schmerzen, chronischen Schmerzerkrankungen oder Schmerzproblemen können direkt an das Schmerzzentrum zugewiesen werden. Gemäss den Angaben im Zuweisungsschreiben werden die Patienten koordiniert den jeweils benötigten Spezialisten der einzelnen Fachrichtungen zugewiesen und bei Bedarf direkt interdisziplinär beurteilt. Auch konkrete Zuweisungen für schmerztherapeutische Diagnostik und Interventionen können direkt an das Schmerzzentrum geschickt werden.

Neuer Standort: Schmerzzentrum, Inselspital, Bettenhochhaus, Stock F, Empfang 224

Information für Zuweiser

Für die Zuweisung bitten wir Sie um ein paar spezifische Informationen, die Sie uns über das ausgefüllte Zuweisungsformular per HIN-gesicherte E-Mail (schmerz@no-spaminsel.ch) oder Fax (031 632 30 28) übermitteln können. Eine Internet-Zuweisung befindet sich in Vorbereitung.

Sie haben aber auch weiterhin die Möglichkeit, wie bisher Ihre Patienten fachspezifisch gezielt an die einzelnen Kliniken zuzuweisen. Weitere Abklärungen und interne Zuweisungen innerhalb des Schmerzzentrums werden dann nur nach Rücksprache mit Ihnen veranlasst.

Eine Zuweisung für eine stationäre Aufnahme bei Patienten mit Schmerzproblemen ist weiterhin nur direkt über die einzelnen Kliniken oder im akuten Notfall über die Notfallstation des Inselspitals möglich!