Schmerztherapie bei Endometriose

Schmerz ist neben Infertilität ein Leitsymptom der Endometriose. Gebärmutterschleimhaut siedelt sich ausserhalb des Uterus an und verursacht schon bei jungen Frauen Schmerzen. Neben der medikamentösen Therapie können verschiedene Behandlungselemente im Rahmen des bio-psycho-sozialen Therapiemodelles angewendet werden. Die Patientinnen sollen nicht hilflos vom Schmerz überrollt werden, sondern den Schmerz aktiv begegnen. Eine gute Lebensqualität ist auch mit Endometriose möglich.

Zuweisungen

Überweisen Sie Ihre Patient:innen rasch und unkompliziert mit unserem Online-Zuweisungsformular.