Aktuell

Artikel weiterlesen: Coronavirus - wichtige Informationen

Coronavirus - wichtige Informationen

Informationen zur geltenden Besucherregelung, dem COVIDtrack und weiteren Themen auf der Website des Inselspitals>

Artikel weiterlesen: Präventionsprojekt zu chronischem Schmerz am Schmerzzentrum des Inselspitals

Präventionsprojekt zu chronischem Schmerz am Schmerzzentrum des Inselspitals

Das Schmerzzentrum des Inselspitals lanciert ein Projekt zur frühen aktiven Prävention von chronischen Schmerzen. Das Projekt startet Anfang 2023, ist vorerst auf vier Jahre angelegt und wird von Gesundheitsförderung Schweiz mit einem Finanzierungsbeitrag von insgesamt CHF 1.5 Millionen unterstützt.>

Artikel weiterlesen: Die KAS belegt den 2. Platz im Nachhaltigkeitswettbewerb der Inselgruppe

Die KAS belegt den 2. Platz im Nachhaltigkeitswettbewerb der Inselgruppe

Desfluran ist ein beliebtes Narkosegas, das weltweit Einsatz findet. Der Nachteil: Es zählt zu den Treibhausgasen und überlebt in der Atmosphäre zwischen 9 und 21 Jahren. Die Universitätsklinik für Anästhesiologie am Inselspital (KAS) stoppte deshalb per Ende 2021 jegliche Verwendungen, als die >

Artikel weiterlesen: Die Arbeitsgruppe um PD Dr. Dominik Günsch erhält Forschungs-Unterstützung durch einen Project-Grant des SNF

Die Arbeitsgruppe um
PD Dr. Dominik Günsch erhält Forschungs-Unterstützung durch einen Project-Grant des SNF

Patienten mit bekannter koronarer Herzkrankheit (KHK) haben ein erhöhtes Risiko für eine Sauerstoff-Unterversorgung des Herzmuskels während und unmittelbar nach Vollnarkosen. Dies kann zu einem Untergang von Herzmuskelzellen führen.

Das Team um PD Dr. Günsch erforschte in den letzten Jahren den Einfluss von >

alle anzeigen